Blog

Mensch-Sein-Blog

Was macht uns als Menschen aus? In diesem Blog teile ich meine Sicht mit Ihnen als Beitrag, mehr Menschlichkeit in die Welt zu bringen.

Derzeit nehme ich allgemein eine starke Weigerung, ein Blocken bei Menschen wahr, ihre Gedankenkonstrukte/mentalen Wolkenkuckucksheime loszulassen. Verständlich einerseits. Verständlich, denn es bedeutet den Tod. Nicht auf der körperlichen Ebene. Vielmehr den Tod von "Ich bin richtig", "Ich weiß es besser", "Wer weiß, wohin das führt", "Wo kommen wir denn da hin?", etc.. Letztlich ist es die Frage "Wer bin ich wirklich tief im Innen?". Der Tod aller Gedankenkonstrukte ist die völlige Hingabe. Das Ende allen Leidens. 

Der Navigator - aus meiner Sicht - ist das Spüren der Körperresonanz, das Herausschreien von "JA" aus allen Körperzellen. Bist du dabei, all deine gedanklichen Wolkenkuckucksheime sterben zu lassen? Nach und nach, Schritt für Schritt?
08.10.2022